3 Möglichkeiten, Durchfall bei Lovebirds zu behandeln

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Durchfall bei Lovebirds zu behandeln
3 Möglichkeiten, Durchfall bei Lovebirds zu behandeln
Anonim

Durchfall bei Turteltauben kann durch eine Vielzahl von Bedingungen verursacht werden, von denen einige schwerwiegend und andere nicht so schwerwiegend sind. Diese Erkrankungen können nur von einem Tierarzt diagnostiziert werden. Indem Sie jedoch die Symptome Ihres Turteltauben verfolgen, sich um Ihren kranken Vogel kümmern und daran arbeiten, Durchfall verursachende Krankheiten zu verhindern, können Sie dazu beitragen, dass Ihr Vogel gesund bleibt.

Schritte

Methode 1 von 3: Verfolgen der Symptome

Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 1
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie nach wässrigem Kot, um Durchfall zu erkennen

Bei gesunden Vögeln sollte der Kot hauptsächlich braunen oder grünen mit weißem, halbverfestigtem Kot mit einer kleinen Menge flüssigen Urins enthalten. Wenn Ihr Vogel mehr Flüssigkeit im Kot hat, der Kot jedoch fest erscheint, ist dies ein Zustand, der als "Polyurie" bezeichnet wird und manchmal mit Durchfall verwechselt wird. Wenn der beige/weiße Kot Ihres Vogels wässrig oder flüssig ist, handelt es sich um echten Durchfall. Einige Ursachen für Durchfall bei Turteltauben sind:

  • Bakterielle Infektionen.
  • Virusinfektionen.
  • Pilzinfektionen.
  • Das Vorhandensein von Parasiten.
  • Ernährungsumstellung.
  • Non-Food-Artikel, die sich im Darmtrakt festsetzen.
  • Aufnahme von Chemikalien, Giftstoffen oder verdorbenen Lebensmitteln.
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 2
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie nach anderen Symptomen

Wenn Durchfall die Folge eines medizinischen Problems ist, wird er oft von zusätzlichen Symptomen begleitet. Achte genau auf deinen Vogel und achte auf Veränderungen in seinem Verhalten. Es kann hilfreich sein, ein paar Notizen über die Symptome Ihres Vogels zu machen. Diese Art von Aufzeichnung kann für Ihren Tierarzt sehr hilfreich sein. Einige Symptome, auf die Sie achten sollten, sind:

  • Gekräuselte Federn.
  • Den Kopf unter den Flügel stecken.
  • Allgemeine Lethargie.
  • Appetitlosigkeit oder Nahrungsverweigerung.
  • Erbrechen.
  • Blut im Stuhl (der schwarz oder dunkelgrün erscheinen kann).
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 3
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie einen Arzt auf

Ein gelegentlicher Durchfall ist völlig normal. Wenn der Durchfall Ihres Vogels jedoch länger als 24 Stunden anhält, häufig wiederkehrt oder von zusätzlichen Symptomen begleitet wird, sollten Sie sofort Ihren Tierarzt aufsuchen.

  • Vögel neigen dazu, ihre Krankheiten so lange wie möglich zu verbergen. Wenn Sie Symptome bei Ihrem Vogel bemerken, kann er daher bereits ziemlich krank sein.
  • Es ist eine gute Idee, einen Tierarzt aufzusuchen, bevor Ihr Vogel krank wird. Suchen Sie nach Möglichkeit einen Volierenspezialisten auf.

Methode 2 von 3: Sich um Ihren kranken Vogel kümmern

Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 4
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 4

Schritt 1. Bieten Sie eine vollständige Historie des Problems an

Damit Ihr Tierarzt eine genaue Diagnose stellen kann, benötigt er so viel detaillierte Anamnese über den Zustand wie Sie können. Seien Sie bereit zu diskutieren:

  • Als der Durchfall begann.
  • Wie oft ist es aufgetreten.
  • Alle weiteren Symptome und deren Verlauf.
  • Eine detaillierte Beschreibung ihrer Ernährung und wie sie gegessen haben.
  • Ob sie anderen Vögeln ausgesetzt waren und wann.
  • Alle anderen Erkrankungen, mit denen Ihr Vogel diagnostiziert wurde.
  • Alle Medikamente, die Ihr Vogel einnimmt.
  • Ihr Tierarzt kann Sie auch bitten, eine Stuhlprobe mitzubringen.
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 5
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 5

Schritt 2. Diagnostizieren Sie das Problem

Durchfall bei Turteltauben kann durch eine Reihe verschiedener Beschwerden verursacht werden, die von schwerwiegend bis gutartig reichen können. Daher muss Ihr Tierarzt wahrscheinlich eine Reihe von diagnostischen Tests durchführen, um die Ursache des Durchfalls Ihres Vogels zu bestimmen und die beste Behandlungsmethode zu bestimmen. Einige Tests, die Ihr Tierarzt durchführen könnte, umfassen:

  • Eine körperliche Untersuchung.
  • Ein komplettes Blutbild (CBC).
  • Ein Serum-Biochemie-Panel.
  • Eine Endoskopie.
  • Stuhltests.
  • Röntgenstrahlen.
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 6
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 6

Schritt 3. Behandlung bereitstellen

Sobald Ihr Tierarzt die Ursache für den Durchfall Ihres Vogels diagnostiziert hat, kann er Ihnen einige Behandlungsmöglichkeiten anbieten. Beachten Sie, dass diagnostische Tests und Behandlungen für Ihren Turteltauben teuer sein können. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Kosten und Zahlungsmöglichkeiten, bevor Sie fortfahren. Einige Behandlungsoptionen für durchfallbedingte Erkrankungen umfassen:

  • Krankenhausaufenthalt zur Flüssigkeitsversorgung.
  • Antibiotika oder antimykotische Medikamente.
  • Endoskopie oder Operation zur Beseitigung von Hindernissen.
  • Medikamente zum Schutz und zur Heilung des Darmtrakts.
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 7
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 7

Schritt 4. Bieten Sie milde Nahrung und Wasser an

Wenn Ihr Vogel Durchfall hat, ist es wichtig, eine milde Ernährung und viel frisches Wasser anzubieten. Geben Sie Ihrem Vogel die Pellets, die er normalerweise frisst, aber bieten Sie kein frisches Obst, Gemüse oder andere Leckereien an, bis er 24 Stunden lang durchfallfrei ist. Achten Sie auch darauf, ihr Wasser regelmäßig zu wechseln.

  • Wenn der Durchfall nachgelassen zu haben scheint, können Sie beginnen, kleine Mengen frischer Produkte anzubieten.
  • Wenn Ihr Vogel kein Wasser trinkt, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 8
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 8

Schritt 5. Überwachen Sie den Kot

Reinige den Käfig deines Vogels und entferne jeglichen Abfall vom Boden. Anstatt Streu in den sauberen Käfig zu geben, legen Sie Papier über den Boden. Behalten Sie dieses Papier im Auge und wechseln Sie es täglich, um den Zustand des Kots Ihres Vogels zu überwachen.

  • Beachten Sie, dass einige Erkrankungen bei Vögeln auf den Menschen übertragen werden können (z. B. Psittakose). Es ist eine gute Idee, Gummihandschuhe und eine Maske zu tragen, während Sie den Käfig Ihres Vogels reinigen und den Vogel anfassen, während er krank ist.
  • Kranke Vögel sind anfällig für Wärmeverlust, also stellen Sie den Käfig nach der Reinigung in einen warmen, aber gut belüfteten Raum.
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 9
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 9

Schritt 6. Medikamente bereitstellen

Abhängig von der Diagnose Ihres Vogels kann Ihr Tierarzt Ihnen antibiotische oder antimykotische Medikamente verschreiben, die Sie Ihrem Vogel zu Hause geben können. Normalerweise wird dies in flüssiger Form geliefert, die dem Wasser Ihres Vogels hinzugefügt werden kann.

  • Befolgen Sie alle Anweisungen Ihres Tierarztes.
  • Auch wenn sich der Zustand Ihres Vogels verbessert hat, geben Sie Ihrem Vogel das Medikament so lange, wie Ihr Tierarzt es empfohlen hat.
  • Wenn Ihr Tierarzt Ihnen dies empfohlen hat, isolieren Sie Ihren kranken Vogel.

Methode 3 von 3: Der Krankheit vorbeugen

Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 10
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 10

Schritt 1. Halten Sie den Käfig sauber

Durchfall bei Turteltauben kann durch Parasiten, Bakterien oder Pilze verursacht werden. Sie können das Vorhandensein dieser Reizstoffe verhindern, indem Sie eine saubere und hygienische Umgebung für Ihren Vogel aufrechterhalten.

  • Futternäpfe täglich mit Wasser und Seife reinigen.
  • Sorgen Sie täglich für frisches Käfigfutter.
  • Desinfizieren Sie den Käfig Ihres Vogels einmal im Monat (oder öfter, wenn er krank ist).
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 11
Durchfall bei Lovebirds behandeln Schritt 11

Schritt 2. Neue oder kranke Vögel unter Quarantäne stellen

Parasiten, Viren, Pilzinfektionen und bakterielle Infektionen können alle von Vogel zu Vogel übertragen werden. Verhindern Sie die Übertragung von Durchfall verursachenden Krankheiten, indem Sie neue Vögel für bis zu sechs Wochen in Quarantäne stellen. Dies sollte auch bei kranken Vögeln oder jedem Vogel, der das Haus verlässt und mit anderen Vögeln in Kontakt kommt, durchgeführt werden.

  • Bewahren Sie den unter Quarantäne gestellten Vogel idealerweise bei einem Freund auf.
  • Wenn Sie den Vogel zu Hause behalten müssen, bringen Sie ihn in einen anderen Raum und decken Sie die Lüftungsschlitze in diesem Raum ab.
Behandeln Sie Durchfall bei Lovebirds Schritt 12
Behandeln Sie Durchfall bei Lovebirds Schritt 12

Schritt 3. Bieten Sie routinemäßige tierärztliche Versorgung an

Durchfall verursachende Erkrankungen lassen sich am einfachsten behandeln, wenn sie früh gefangen werden, vielleicht sogar bevor Ihr Vogel Symptome zeigt. Dies kann erreicht werden, indem Sie Ihren Vogel alle 6 bis 12 Monate zum Tierarzt bringen. Während dieser Untersuchungen wird Ihr Tierarzt:

  • Untersuche deinen Lovebird.
  • Wiegen Sie Ihren Vogel.
  • Bluttests durchführen.
  • Führen Sie eine Stuhluntersuchung durch.

Beliebt nach Thema